Für Jugendliche

Mitmachen im „MyHistoryCamp: Vergangenheit erfahren, Zukunft gestalten

 

Die Ferien stehen an und ihr habt noch nichts geplant? Dann kommt zu uns ins Haus Neuland mitten im Teutoburger Wald! 

Euch erwartet ein spannendes und erlebnisreiches Programm vollgepackt mit interessanten Themen, Exkursionen und einem freiwilligen bunten Abendprogramm – und das alles ist für euch komplett kostenlos! 

Wir möchten mit euch zusammen die nationalsozialistische Vergangenheit mitten in Ostwestfalen-Lippe untersuchen, denn das NS-Regime hat überall seine Spuren hinterlassen, auch an eurem eigenen Wohnort. Diese Spuren gilt es zu finden und zu ergründen, um die Erinnerung an das Geschehene wachzuhalten. Habt ihr schon von den Konzentrationslagern an der Porta Westfalica gehört? Oder vom Luftwaffenbekleidungsamt in Bielefeld? Von der SS-Burg in Büren und dem Stammlager VI K 326 in Stukenbrock-Senne? Aber auch in der kleinen Stadt Enger oder am Hermannsdenkmal ist die NS-Vergangenheit noch sichtbar. Diese und andere Orte wollen wir mit euch besuchen. 

Foto_21.07.20__10_37_54.jpg
Foto_06.08.20__15_50_44.jpg

Zur Seite stehen euch dabei unsere erfahrenen Teamer*innen und Expert*innen, die sich mit den Erinnerungsorten richtig gut auskennen und für alle Fragen zur Verfügung stehen. Dabei wollen wir aber nicht in der Vergangenheit stehenbleiben, sondern auch schauen, was Rechtsextreme heute in OWL so treiben und was wir gegen Rassismus und Diskriminierung tun können. Dabei könnt ihr selbst mitbestimmen und gestalten! Im Rahmen des Feriencamps könnt ihr eure Fragen digital bearbeiten; ihr werdet Videos erstellen oder auch Podcasts und Comics, eurer Fantasie sind dabei (fast) keine Grenzen gesetzt. 

Die Ergebnisse eurer Projekte wollen wir dann Online veröffentlichen, auf unserer eigenen MyHistoryMap OWL Webseite! 

Trotz des ernsten Themas soll aber der Spaß auch nicht zu kurz kommen, es sind ja schließlich Ferien…  Daher werden wir auch abwechslungsreiche Spiele einbauen und ein tolles Begleitprogramm am Abend ermöglichen! Das Einhalten der erforderlichen Hygieneregeln ist dabei jederzeit gewährleistet. 

Interesse geweckt? Dann meldet euch für unser kostenloses Feriencamp in Haus Neuland an! 

 

 

Anmeldung

Hier geht´s zur Anmeldung für die Feriencamps:

 

HerbstferienCamp 1

HerbstferienCamp 2

Noch Fragen? Schreibt eine E-Mail oder ruft uns an!

IMG_6694_1.jpg

Projektkoordinator

Felix Tiemann
fon 05205-912628
mail history(at)haus-neuland.de

 

 

IMG_6701_1_2.jpg

 

Steffen Steinmann
fon 05205-912629
mail history-projekt(at)haus-neuland.de